Flagge Deutschlands animiert

In Peru hilft die Wilhelm Rossmann-Stiftung, mit schulischen, caritativen und medizinischen Einrichtungen, Kinder besser auszubilden. Denn nur so erhalten sie eine Chance für ihr Berufsleben.
Deshalb bauen wir Schulen und Handwerksausbildungsstätten, halten sie instand und rüsten sie aus.

Flagge Perus animiert

Mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe konnte die Stiftung auch Projekte in Chile unterstützen.

Die Stiftung wird in Ihrer Arbeit von einem Vorstand und einem Beirat geführt. Dieses sind Bürgerinnen und Bürger unserer Heimat, die sich ebenfalls selbstlos und ehrenamtlich für die Ziele der Stiftung einsetzen. Sie sind die Garanten dafür, daß sowohl das Stiftungsvermögen, dessen Zuwachs und eingehende Spenden zweckentsprechend und satzungsgemäß verwaltet werden und ohne Verwaltungsaufwand zu 100 % den von den Spendern bestimmten Zielen zugeführt werden.